Kultur * Reise * Freizeit

 
NEU
Alle Braustätten, Biere, Museen und Bierfeste. Ca. 672 Seiten. "... Das Buch ist prall gefüllt mit Informationen und Geheimtipps. ... Außerdem beschreiben verschiedenste Symbole kurz und auf den ersten Blick die wichtigsten Brauerei-Eigenschaften wie eigene Mälzerei, Bio-Bier, Brauereiführungen, Wohnmobil-Stellplätze oder Übernachtungsmöglichkeiten." (Verlagsinformation)
Lieferzeit: ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen
(Ausland abweichend)
19,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Helmes Peter: Genosse M. Schulz - Der rote Raffzahn
NEU
Ca. 72 Seiten, geheftet.
Lieferzeit: ca. 7-10 Tage ca. 7-10 Tage
(Ausland abweichend)
5,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kuby Gabriele: Die Gender Revolution
Relativismus in Aktion. KT.

Gender - ein Wort, das kaum jemand kennt obwohl "Gender Mainstreaming" zum "Leitprinzip" und zur "Querschnittsaufgabe" der Politik geworden ist. Dieser Begriff unterstellt, dass jede sexuelle Orientierung gleichwertig ist und von der Gesellschaft akzeptiert werden muss. Die Gender-ldeologie hat sich hinter dem Rücken der Öffentlichkeit von der EU über die staatlichen Institutionen, die Universitäten und Ausbildungseinrichtungen bis an die Basis der Schulen und Kindergärten eingeschlichen. Sie zerstört das Wertefundament unserer Gesellschaft.
Lieferzeit: ca. 7-10 Tage ca. 7-10 Tage
(Ausland abweichend)
9,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Schulte Thorsten: Kontrollverlust
NEU
Wer uns bedroht und wie wir uns schützen. Ca. 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebundene Ausgabe.
Lieferzeit: ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen
(Ausland abweichend)
19,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Schultheis Herbert: Bad Bocklet - Geschichte der Ortsteile Aschach und Großenbrach
TOP
Ca. 430 S. Abb. PP. Aschach, an der Fränkischen Saale, ca. 7 km nördlich von Bad Kissingen (Nord-Bayern) gelegen. Schloss Aschach war zur Stauferzeit der Sitz der Grafen von Henneberg und wahrscheinlich auch zeitweiliger Aufenthaltsort des Minnesängers Otto von der Botenlauben, später u. a. im Besitz der Fürstbischöfe von Würzburg und des Schweinfurter Industriellen Wilhelm Sattler, der eine Steingutmanufaktur errichtete. 1874 erwarb der Regierungspräsident von Unterfranken und Aschaffenburg Dr. Friedrich Graf von Luxburg das Schloss. Sein Sohn schenkte 1955 Schloss Aschach dem Bezirk Unterfranken. Die Kunstschätze des Schlosses sind eingebettet in das Milieu einer gräflichen Familie, die u. a. Kronprinz Friedrich Wilhelm (den späteren Kaiser Friedrich III.), die spätere Kaiserin Auguste Victoria (Ehefrau Kaiser Wilhelms II.), Großfürst Wladimir von Russland, Fürst von Henckel-Donnersmarck, Georg Dehio, Adolf von Menzel, Otto von Bismarck und das thailändische Königspaar (1966) zu ihren Gästen zählte.
Lieferzeit: ca. 7-10 Tage ca. 7-10 Tage
(Ausland abweichend)
39,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)